Aktuelles

LW Zucker

 

Bericht aus dem RGA von Jenniffer Preuß

Fitnessstudio Ladywell startet zum Stadtfest mit dem neuen Programm „Zucker-Challenge“.

Problemzonen hat jede Frau. Hier spannt das Top, da zwickt der Knopf am Hosenbund und dieses einst geliebte Kleid schmeichelte der Figur früher deutlich mehr. Kira und Yvonne wollen jetzt Schluss machen. Die beiden Frauen gehen den überflüssigen Pfunden nun endgültig an den Kragen. Fachliche Unterstützung finden sie im Fitnessstudio Ladywell.

Hier machen sie die ersten Schritte in Richtung Wohlfühl- Figur. Und das beinhaltet zwei Komponenten: regelmäßiges Training und eine Ernährungsumstellung. Mit dieser Kombination und Disziplin sei grundsätzlich alles möglich, berichtet Christiane Jackwitz, Inhaberin des Studios Ladywell, das sowohl in Lennep, als auch in Radevormwald beheimatet ist. Von ihr haben Yvonne und Kira ein personalisiertes Kochbuch erhalten, in dem auf ihre persönlichen Vorlieben eingegangen wird. „Das Buch richtet sich nach den eigenen Kalorienbedarf“, so Jackwitz weiter. Jedem Programm vorgeschaltet ist daher eine eingehende Beratung. Christiane Jackwitz und ihr Team gehen im Gespräch beispielsweise auf die gesundheitlichen Voraussetzungen und natürlich auf die Wünsche der Teilnehmerinnen ein. Ganz wichtig: Das Kochbuch begleitet eine Ernährungsumstellung, keine Diät. „Ernährungsumstellungen lassen sich leichter in den Alltag rüberholen. Diäten werden meist nicht eingehalten.“ Gemeinsam mit dem Ladywell- Team wird das Programm nach den jeweiligen Vorlieben ausgestaltet. So können die Damen nicht nur die Geräte im Fitnessstudio zum Krafttraining nutzen, sondern auch an den abwechslungsreichen Kursen wie Power-Yoga, Faszientraining oder Aktiv-Zirkel teilnehmen. „Wir empfehlen, drei bis vier Mal pro Woche zum Training zu kommen“, sagt Christiane Jackwitz.

Innerhalb weniger Wochen lassen sich bereits Erfolge erzielen
Der Sommerurlaub ist nicht mehr weit: Wer jetzt noch etwas für die Bikini-Figur tun möchte, für den gibt es die Zucker- Challenge, die mit dem Stadtfest startet. Das Kurzprogramm beinhaltet acht Wochen Training bei Ladywell und Beratung zu zuckerfreies Essen. Jeder Teilnehmer bekommt ein Kochbuch mit leckeren Rezepten, die satt machen und dennoch nicht auf die Linie schlagen. So lässt sich innerhalb von wenigen Wochen bereits ein kleiner Abnehm- Erfolg erzielen. Die Zucker- Challenge kostet 99 Euro. Yvonne und Kira teilen ihre Erfahrungen, Erfolge und kleine Rückschläge im Internet. Nachzulesen ist dies auf der Facebook- Seite von Ladywell.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen